Was ist der beste Manga überhaupt?

Beste Manga One Piece

Der beste Manga aller Zeiten ist One Piece! Das ist keine subjektive Ansicht, sondern eine objektive basierend auf einer Umfrage unter 150.000 Japanern. Ganze 33.600 von denen haben die Reihe rund um Monkey D. Luffy auf den ersten Platz gewählt.

Worum geht es in One Piece?

In der Welt von One Piece bricht ein neues Piratenzeitalter an, nachdem Piratenköig Gol D. Rogers kurz vor seiner Hinrichtung bekannt gibt, mit dem One Piece den größten Schatz aller Zeiten auf der Grand Line versteckt zu haben. Wer den findet, wird der neue König der Piraten.

Einer von den Schatzsuchern ist der angehende Pirat Monkey D. Luffy, der zu Beginn jedoch weder Schiff noch Crew besitzt. Deswegen beginnt er zunächst eine Mannschaft um sich zu scharen und schließlich die Strohhutbande zu gründen.

Auf der Suche nach dem One Piece legen sie sich mit allerlei Rivalen an, die sie im Kampf besiegen müssen. Dabei spielen die so genannten Teufelsfrüchte eine wichtige Rolle, die jedem, der sie isst, besondere Fähigkeiten Verleihen. Luffy selbst wurde so etwa zu einem Gummimenschen, dessen gesamter Körper so elastisch ist wie Gummi.

Wie wurde One Piece zum besten Manga?

Das erste Kapitel veröffentlichte der Autor Eiichiro Oda bereits im Juli 1997 im berühmten Manga-Magazin Shounen Jump. Stand August 2022 gab es bereits 1046 Kapitel, die in insgesamt 103 One-Piece-Büchern gesammelt sind.

Grund für diesen Erfolg dürften Kritikern zufolge die Mischung aus epischen Kämpfen, Humor und einer spannenden Geschichte sein. Wobei sich letztere durch ihre Tiefe auszeichnet, dabei gleichzeitig aber stets gut verständlich bleibt.

Im Jahr 2008 war es die erste Manga-Reihe überhaupt, von der mehr als 100 Millionen Exemplare verkauft wurden. Bis zum August 2022 sind mehr als eine halbe Milliarde Kopien von One Piece im Umlauf. Damit es die sich am besten verkaufende Manga-Serie überhaupt.

In Deutschland nur Platz 2: Während One Piece weltweit und auch in Japan problemlos die Spitzenposition einnimmt, sieht es in Deutschland selbst anders aus. Hier landes es mit 6,7 Millionen verkauften Exemplaren nur auf dem zweiten Platz. Der beliebteste Manga in Deutschland ist Dragon Ball.

Diese Reihen schlägt One Piece

Im hart umkämpften Manga-Gewerbe auf dem ersten Platz zu landen, ist nicht so einfach. Denn es gibt eine Menge starke Konkurrenz. In der folgenden Liste siehst du, auf welchen Plätzen die in Japan gelandet sind.

Affiliate Links

Bei Links zu Amazon auf dieser Seite handelt es sich um Amazon-Affiliate Links. Wenn du über diese einkaufst, ändert sich der Preis für dich nicht. Ich erhalte jedoch eine kleine Provision.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert