Videospiele

Die besten JRPGs auf PC und Konsolen.

Die 21 besten JRPGs für PC und Konsole

Rollenspiel ist nicht gleich Rollenspiel. Gerade die Titel aus Japan unterscheiden sich so stark von denen, die traditionell im Westen entwickelt wurden, dass sich der Begriff JRPG – also Japano-Rollenspiel – etablieren konnte. In dieser alphabetisch sortierten Liste stelle ich dir die besten Vertreter dieses Genres für den PC und die Konsolen vor.

Lost Judgement Teaser

Lost Judgement: Open-World-Spiel führt dich in Japans Unterwelt

Im Jahr 2019 konntest du in Judgement bereits ein modernes Tokio als Detektiv erkunden. Jetzt hat der Publisher Sega einen Nachfolger mit dem Namen Lost Judgement angekündigt. Der soll bereits am 24. September 2021 für die Konsolen erscheinen, und es gibt zudem bereits Hinweise auf eine PC-Version.

GetsuFumaDen: Undying Moon

GetsuFumaDen erweckt japanische Kunst zum Leben

Wer Japan mag, sollte einen Blick auf GetsuFumaDen: Undying Moon werfen. Denn das nutzt nicht nur die Geschichte und Mythologie des Landes für sein Setting, sondern setzt für seine Grafik zudem auf den Ukiyo-e genannten japanischen Holzdruckstil. Und das sieht einfach nur atemberaubend aus. Allerdings kann es damit nicht über seine spieltechnischen Schwächen hinwegtäuschen.

Ich habe mir angeschaut, was die PC-Version der Nioh 2 Complete Edition zu bieten hat.

Was zum Geier ist … Nioh 2? Japanreise für Masochisten

Das Action-Rollenspiel Nioh 2 schickt dich in das Japan des 15. Jahrhunderts und lässt dich dort mit Katana und Magie bewaffnet gegen Banditen und die Yokai genannten Geisterwesen aus der Mythologie des Landes antreten. Bereits 2020 erschien das Spiel für die Playstation 4, jetzt folgt die PC-Version. Und die kann sich durchaus sehen lassen.

Während Westler ihrer Wut online freien Lauf lassen, halten Japaner sie eher zurück.

Online-Kultur in Japan: Viel freundlicher als im Westen

Wenn du schon einmal ein Online-Spiel gespielt hast, weißt du, wie rau es dort zugehen kann: Beleidigungen und Hass sind an der Tagesordnung. Doch wie ist die Online-Kultur eigentlich in Japan, wo jeder Mensch stets freundlich zu sein scheint? Ich berichte dir von meinen Erfahrungen mit der für Westler sehr komischen Onlinewelt!

Das Endzeit-Setting von Death Stranding ist sehr düster.

Was zum Geier ist … Death Stranding?

Ich stelle dir wieder einmal eine Frage: Was zum Geier ist Death Stranding? Mit dem Spiel zeigt die japanische Designer-Legende Hideo Kojima zum ersten Mal, was er ohne Konami im Rücken bewerkstelligen kann. Seit dem 14. Juli 2020 können sich auch PC-Spieler das Werk ansehen.

Das Ergebnis wird von vielen als interaktiver Film oder Walking Simulator bezeichnet. Doch in Wirklichkeit bietet es sehr viel mehr.